FACHFORUM

2. Fachforum für Holotropes Atmen und Psychotherapie vom 21. bis 23. September 2018

Nach der erfolgreichen Durchführung des ersten Fachforums am 22.April 2017 setzen wir fort:

Wir wollen die fachliche Verankerung des Holotropen Atmens in der psychotherapeutischen Arbeit und in der Gesellschaft weiter vorantreiben. Das Fachforum richtet sich an alle KollegInnen, die Holotropes Atmen anbieten und/oder sich für die Weiterentwicklung und Verankerung des Holotropen Atmens in der Psychotherapie interessieren. Wir möchten Vernetzungsmöglichkeit bieten, fachliche Heimat sein und die Qualitätssicherung sowie die weitere Differenzierung unserer Arbeit fördern.

In einer laufenden Professionalisierung brauchen wir neue Begriffe und differenziertere Beschreibungen mit denen wir über transpersonale Inhalte mit KollegInnen, KlientInnen und VertreterInnen anderer therapeutischer Richtungen kommunizieren können. Die Entwicklung einer differenzierteren – und auch im klinischen Feld tauglichen – Sprache soll helfen, unsere Arbeit im psychotherapeutisch – klinischen Kontext noch stärker zu etablieren. Der Experte und Buchautor Prof.Dr.Dr.Harald Walach wird uns durch seinen Vortrag dabei unterstützen. http://harald-walach.de

Fachvortrag

Prof.Dr.Dr. Harald Walach:
Spiritualität
– Warum wir die Aufklärung weiterführen müssen

Weitere Themen:

Ort

Bildungshaus Sankt Magdalena
Schatzweg 177, 4040 Linz
Tel. 0732/2530410
www.sanktmagdalena.at

Termine & Zeiten

21.09.18: 17.00 bis 21.00h
Supervision für TherapeutInnen, die Holotropes Atmen anbieten

22.09.18: 10.00 bis 18.30h
Fachforum

23.09.18: 09.00 bis 12.00h
Fachforum

Anmeldung bis 13.08.18

Übernachtung 

Ist im Seminarhaus möglich. Bitte direkt mit dem Bildungshaus bis zum 13.08.18 selbst organisieren

Teilnahmebeitrag

Tagungspauschale 22.-23.09.2018 für IHTP-Mitglieder: € 50,-
Frühbucherpreis bei Einzahlung bis 31.05.2018: € 40,-

Tagungspauschale 22.-23.09.2018 für Nichtmitglieder: € 60,-
Frühbucherpreis bei Einzahlung bis 31.05.2018: € 50,-

Teilnahme an der Supervision am 21.09.2018:  € 20,-

Die Tagungspauschale enthält Seminarraumkosten und Pausenverpflegung.
Nicht enthalten sind Übernachtung, Frühstück, Mittag- und Abendessen.

Bitte geben Sie in Ihrer Antwortmail bekannt, für welche Veranstaltung(en) Sie sich anmelden. Nach Einzahlung des Teilnahmebeitrags auf das Konto des IHTP ist Ihre Anmeldung gültig:

IHTP Verein, Erste Bank
IBAN: AT78 20111284 3778 8102
BIC: GIBAATWWXXX